Elternarbeit

Das Schwalbennest entstand 1997 aus einer Elterninitiative und wird als Verein von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt. Unser Bestreben ist es, eine kleine Gemeinschaft zu leben, den Verein in seinem Fortbestehen zu bestärken und eine Möglichkeit zu bieten, „teil zu haben“ an dem, was unsere Kinder bewegt.

Die Familien können sich über aktive Mitarbeit in Form von zu leistenden Elternarbeitsstunden, aktuell 6 h/Schuljahr/Familie, einen Einblick in die Betreuungs- und Vereinsarbeit verschaffen. Vielfältige Möglichkeiten stehen dazu offen, z.B. kreative Projekte begleiten, Feste mitgestalten, kleinere Renovierungs- und Haushaltsarbeiten oder die Mitarbeit im Vorstand.

Die Organisation erfolgt über eine AK-Leitung in verschiedenen Arbeitskreisen, die am Schuljahresanfang frei wählbar sind. Ein 13. Monatsbeitrag dient als Kaution für die zu leistende Elternarbeitszeit.